Dienstunfähigkeitsversicherung für Bundeswehrsoldaten

Soldatin oder Soldat ist ein anspruchsvoller und gefährlicher Beruf. Eine Dienstunfähigkeit tritt in kraft, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen den Beruf als Soldat|in nicht mehr ausüben können.

Die Dienstunfähigkeitsversicherung (DU) schützt Sie vor Einkommenseinbußen auch bei Dienstunfähigkeit. Diese kann durch Krankheit oder einen Unfall hervorgerufen werden. Deshalb ist die DU eine notwendige Ergänzung für Zeit- und Berufssoldaten.

In einem speziell für Soldatinnen und Soldaten entwickelten Dienstunfähigkeitspaket genießen Sie erstklassigen Versicherungsschutz zu bezahlbaren Beiträgen. Mit unserem Premiumservice erhalten Sie Unterstützung während der gesamten Vertragslaufzeit auch im Leistungsfall.

Vorteile der Dienstunfähigkeitsversicherung:

  • Leistung bei Dienstunfähigkeit durch Unfall oder Krankheit
  • Leistung bei speziellen Beeinträchtigungen – bei ständigem Rollstuhlbedarf oder vollständiger Blindheit oder Taubheit
  • Leistung auch bei Pflegebedürftigkeit und Demenz
  • Umfassende Nachversicherungsgarantien ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Soldaten auf Zeit können bei Ausscheiden aus der Bundeswehr Ihre DU mit vereinfachter Gesundheitsprüfung auf den neuen Beruf anpassen
  • Versicherungsschutz gilt auch nach dem Ausscheiden aus der Bundeswehr